Eine Schürze besticken oder eine Schürze bedrucken mit Ihrem Logo!

Egal ob Latz- oder Bistroschürze, eines müssen sie alle sein: Langlebig, pflegeleicht, farbecht und praktisch! Ebenso müssen sie gut präsentieren was durch eine hochwertige Bestickung mit Ihrem Firmenlogo erreicht wird. Eine schöne Stickerei, sorgfältig gearbeitet zeigt jedem Gast, dass Ihnen die Optik auch wichtig ist und den Stil Ihres Hauses
abrundet.

Wir von der Tonsai Stickerei setzen Ihre Wünsche um, damit das Logo Ihres Unternehmens richtig zur Geltung kommt!

Ob bedruckte Schürze oder bestickte Schürze wir haben die Erfahrung und beraten Sie gerne kompetent.

Referenzen

Bedrucken & besticken von Schürzen

Alle Arten von Schürzen sind prädestiniert veredelt zu werden. Wir bedrucken Schürzen und besticken Schürzen.

Mehr über Schürzen

Auch in alten Zeiten wurden Schürzen bestickt

Schürzen im weiteren Sinne gibt es schon seit Menschengedenken (Lendenschurz). Aber seit dem 15. Jahrhundert bis spät in das 19. Jahrhundert gehörte die Schürze zur Alltagsbekleidung einer jeden Bürgerin der Mittel und Unterklasse. Die Landfrauen besassen meist eine grosse Anzahl an Schürzen, die sie je nach Tätigkeit und sozialer Situation wechselten. Der Wechsel der Schürze symbolisierte einen rituellen Übergang von einer Tätigkeit und Sozialposition in eine andere.

Schürzen haben auch als «modisches» Accessoire bei den Trachten Einzug gefunden. Schürzen zeigten auch, ob die Trägerin schon vergeben oder noch zu «haben» ist. Ist die Schürze mit einer Schleife auf der rechten Seite gebunden signalisiert die Trägerin, dass sie schon vergeben ist. Umgekehrt konnte man sich noch Chancen ausrechnen. Links gebunden=ledig, rechts=vergeben, mittig=Jungfrau, rückwärts= verwitwet oder Bedienung

In Südtirol gehört der blaue Schurz zum Alltagsbild dieser Region. Ob Frauen oder Männer, alle tragen diese blaue Schürze. Mit geübtem Auge kann der Südtiroler an der Art der Schürze (Schnitt – wie sie gebunden ist) erkennen aus welchem Tal der Träger stammt. Wenn man jemanden sieht dessen Schürze an einer Ecke heraufgebunden ist dann weiss man, dass der Träger sein Tagwerk verrichtet und Feierabend hat.

Arten der Schürzen

Schürzen generell sind dazu da, den Träger vor Verschmutzung der Kleidung zu schützen und auch um Verletzungen auszuschliessen. So werden Schürzen aus den verschiedensten Materialien hergestellt wie z. Beispiel: Gummi, Blei (Röntgenstrahlung), Leder und Stoff.

Wir von der Tonsai AG beschränken uns auf die Stoffschürzen die in der Hotellerie, im Gastgewerbe und generell für Werbezwecke Verwendung finden. Meistens werden bestickte Schürzen verlangt. Vielfach sucht man auch nach bedruckte Schürzen oder man meint einfach Schürzen beschriften. Was die beste Veredelungsart für Ihre Bedürfnisse ist, teilen wir Ihnen gerne mit.

Wir können die Schürzen nach spezifischen Kundenwünschen anfertigen, sei es im Schnitt oder z. Beispiel mit speziellen Taschen die nach Kundenwünschen konfektioniert werden. Der grösste Teil unserer Schürzen, die wir auch meistens besticken kommt aber aus unserer Standardkollektion.

Bistroschürzen
Haben eine Standardgrösse von 100 cm Breite und 80 cm Länge. Sie sind mit Bändel aus dem Originalstoff konfektioniert was für eine gehobenere Schürze Standard ist. Man kann sie grosszügig mit einem Logo besticken. Das wirkt edel.

Latzschürzen
Latzschürzen haben eine Kopfschlaufe, die Brust ist mit einem schmaleren Teil bedeckt welcher sich nach unten ausweitet und die Schürze komplettiert. Auch hier sind die Bändel aus dem gleichen Material wie die Schürze selbst gefertigt damit diese wirklich auf farbecht erscheinen. Sie werden als Küchenschürze über Kellnerschürze bis zur Grillschürze verwendet. Die Grösse ist: Breite 77 cm und Länge 110 cm. Somit bedeckt sie noch die Kniepartie. Latzschürzen bedrucken oder bestickten wir meistens auf der Latzpartie die etwa 20 cm breit ist. Somit kann ein Lobo bis zu einer Grösse von ca. 15 x 15 cm bedruckt oder bestickt werden.

Vorbinder
Sind ganz normale, rechteckig geschnittene Schürzen mit Bändel zum umbinden. Sie werden in der Gastronomie sowohl als Kellnerschürze und als Kochschürze verwendet. Man ist in der Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt und trotzdem vor Schmutz an den allergischen Stellen geschützt. Die Standardgrösse ist 50 cm hoch und 90 cm breit.

Qualität und Pflege

Wir haben uns auf eine Stoffqualität, aber eine der Besten beschränkt. Dafür liefern wir sie in vielen leuchtenden Farben.

Für unsere Schürzen verwenden wir einen soliden Twill – eine sogenannte Köperbindung mit einer typischen Optik, nämlich der schräg verlaufende Grat. Die bekanntesten Vertreter dieser Stoffart sind Jeans wo auch auf eine robuste Stoffqualität Wert gelegt wird.

Der Stoff besteht aus 35 % Biobaumwolle und 65 % Polyester. Die Polyestergarne geben dem Stoff die Festigkeit, die Baumwolle rundet mit der angenehmen Oberfläche und den guten Trageeigenschaften ab.

Alle diese Stoffe werden reaktiv gefärbt. Reaktiv-Farbstoffe dringen in die einzelnen Fasern ein und ergeben ein egales Farbbild. Sie sind praktisch farbecht und deshalb für Schürzen bestens geeignet.

Unsere farbigen Schürzen lassen sich bis zu 60°C in der Waschmaschine waschen. Weisse Schürzen können auch bei 90°C gewaschen werden.

Schürzen besticken oder Schürzen bedrucken

Ob Sie eine Bistroschürze besticken lassen oder ob es eine bedruckte Latzschürze sein soll entscheiden Sie auf Grund Ihrer Bedürfnisse. So können Sie auch eine Kochschürze besticken lassen.

In unserer eigenen Stickerei in Wittenbach sticken wir nicht nur, wir setzen auch Ihr Firmenlogo oder Vereinslogo optimal in ein Stickmuster um. Diese Digitalisierung ist ein sehr wichtiger Prozess um dann in der Produktion ein optimales Stickergebnis zu erhalten.
Bedruckte Schürzen werden meist in grösserer Menge als Streuartikel abgegeben und sollen vor allem günstig sein.

Wenn es aber um 10, 20, 50 oder 100 Schürzen vielleicht sogar mit einem mehrfarbigen Logo geht, kommt die Stickerei auf der Schürze sicher günstiger. Wo beim Druck für jede Farbe eine Schablone hergestellt werden muss spielen die Farben bei der Stickerei keine grosse Rolle. Unsere modernen Stickautomaten sticken in bis zu 15 Farben ohne Unterbruch.

Gerne beraten wir Sie in allen Fragen in Bezug auf Schürzen und deren Veredelung mit einem Stick- oder Drucklogo.

Wir senden Ihnen auf Wunsch Originalmuster zu damit Sie die Qualität vor Ort prüfen können.
Wenn es ein neues Stickdesign ist, erhalten Sie automatisch einen Abstickmuster per E‐Mail.